Drei Generationen gemeinsam Arbeiten und Leben

BK Forchtenstein - 3 Generationen

Weihnachtszeit ist für uns die Zeit in der Jesus Mensch wurde. Eine gottgeschenkte Ruhezeit für Mensch und Natur, die wir als Familie in der Betonbranche bewusst erleben dürfen. Seit über fünf Jahrzehnten und bereits in 3. Generation leben und arbeiten wir zusammen in unserem Unternehmen, verbunden und getragen durch den christlichen Glauben und die Liebe zum Beton.

Wenn es draußen kalt und dunkel ist, versammelt sich die Familie in der „beheizten Stube“, um auf das vergangene Jahr zurück zu blicken.
Zu unserer Tradition gehört es, innovativ zu sein. Deswegen arbeiten wir stets an neuen, individuellen und zeitgemäßen Gestaltungsmöglichkeiten aus Beton.

Seit der Gründung des Unternehmens 1960 ging es darum, dass Beton mehr ist und kann als „grau“ zu sein. Mit der Erweiterung unseres Standorts und der Einführung technologischer Neuerungen in den 90er Jahren hat sich dieses Bestreben verfestigt. Auch die aktuellen Entwicklungen und Innovationen, wie beispielsweise moderne Oberflächenveredelungen oder das Steckmauersystem, zielen darauf ab, zeitgemäße Lösungen zu finden. Weil Beton eben mehr kann, bieten wir neben der Gestaltung rund ums Haus zahlreiche Dekorationen für den Innenbereich an. Darüber hinaus runden verschiedene Skulpturen aus Beton und Glas unser bisheriges Sortiment ab.

Weihnachten ist auch immer wieder die Zeit, in denen wir einen Blick in die gemeinsame Zukunft werfen. Unsere vierte Generation wächst bereits heran. Das Leuchten in den Kinderaugen motiviert uns auch für die heranwachsenden „Häuslbauer“ optimale Lösungen zu entwickeln.
So werden wir auch im folgenden Jahr mit Gott geschenkten Ideen an unserer Produktpalette weiterarbeiten. Wir bieten Ihnen also weiterhin zeitgemäße, innovative und manchmal auch überraschende Gestaltungslösungen an.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Adventzeit, ein fröhliches Weihnachtsfest und Gottes reichen Segen für das Jahr 2018.